Mittwoch, 28. März 2007

Nicht genug vom Wald...









Als gestern die Frage anstand, wohin wir am Nachmittag spazieren wollen, war für Hanna sofort klar: In den Wald!!!
Ich muss dazu sagen, dass hanna ein Waldkindergartenkind ist, und bei jedem Wetter, ausser bei Sturm, 4 Std. täglich im Wald verbringt.
Trotzdem bekommt sie nicht genug von unserem schönen Burgtal am Elm ;o)
Nachdem geklettert, gerutscht und gelaufen wurde, hat Hanna für zu Hause eine schöne Moosplatte gemacht, die nun unsere Kommode schmückt ;o))