Mittwoch, 27. Juni 2007

Celine + Hanna beim Zahnarzt




Heute waren Celine und Hanna beim Zahnarzt. Celine, zur Kontrolle. Es müssen Zähne gezogen werden. Sie wird eine Zahnspange bekommen. Hanna hat per Ultraschall Beläge entfernt bekommen. Seit die ersten Zähnchen durch sind, haben wir damit zu kämpfen... Der eine Zahnarzt sagte, dass es Karies sei *KREISCH*. Konnte doch aber gar nicht sein, weil Hanna gestillt wurde und nicht mal Tee, Saft o.ä. trank. Nur abgekochtes Wasser... Leb mal mit dem Gedanken, Dein Kind hat Karies und Du weisst nicht woher.. Was glaubt Ihr wie ich die Zähnchen geschrubbt habe. Ich hätte Weltmeister darin werden können! Dann fanden wir eine Zahnärztin die, als Hanna 1,5 Jahre alt war, feststellte, dass es Beläge sind. Woher die kommen würden, da Hanna ja noch immer keinen Tee getrunken hat und nicht mal Äpfel (wegen der Säure) gegessen hat, wusste sie auch nicht. Ich wollte es aber entfernt haben! Die Ärztin meinte dazu nur: Warum das denn??? Es ist doch kein Karies! Na, danke!!!! Das steht meinem Kind ja wohl nicht auf die Stirn geschrieben, wenn sie den Mund zum lachen aufmacht... Wir könnten auch nach Göttingen in die Uni-Klinik und ihr die Speicheldrüsen entfernen lassen! WAAAAAAAAAAAAAS???? Geht es der Dame noch ganz gut???? Also wieder den Zahnarzt gewechselt! Jetzt haben wir den weltbesten Zahnarzt Dr. Rossmann aus Wolfenbüttel ;o))) Der stellte nämlich fest, dass Hanna übersäuert ist. Mit Basentabletten bzw. Schüssler Salzen haben wir es ganz gut im Griff. Allerdings muss ab und an der Belag noch entfernt werden. Mit Ultraschall, dieses Geräusch ist nur zum fürchten, geht das ganz fluchs. Und Hanna ist inzwischen ein solcher Profi, dass alle immer sehr erfreut ist, das Hannakind behandeln zu dürfen ;o))))

Und dann kam noch ein Paket von der lieben Colette (Lillemors Blog), mit den sooooooo schönen Jakobsmuscheln. Ich danke Dir sehr!!!!!!!!!!!!! Und die Kids haben sich über die Leckerlies sehr gefreut ;o)))