Dienstag, 25. September 2007

Ich wieder.... Ich lach mich weg...

Ich hoffe, dass der Fehler erkennbar ist... OBEN AM RV...


Gestern hatte ich mal richtig Zeit zum Nähen!
Also ran an die Maschinen und los! Erstmal die Berit (wie ich diesen Schnitt schon jetzt liebe!). Aus ganz tollem Velvet. Mit Zierstichen, Zackenlitze und dem sooooo lange gehüteten Stickherz verziert.
Okay, am Abend dann noch eine gefütterte Pia. Der letzte, und erste, eingenähte RV war ja total easy eingenäht ;o) Ging auch alles wunderbar leicht von der Hand. Jacke fertig, Bella glücklich!!!! Als ich die Jacke dann schliessen wollte... Boaaaaaaaaah ich sag Euch, gut dass es bereits halb elf war, und alle Kinder in ihren Betten verschwunden waren... Es fielen einige unschöne Wörter *ichschämmichnochimmer*
Schaut Euch einfach mal den RV an... Und schlagt bloss nicht auftrennen vor!!!!! Eben mal ein anderes öffnen, bzw. schliessen ;o)
Euch einen schönen Tag!!!

Kommentare:

  1. Da hast du aber wunderschöne Sachen genäht und wie schnell du bist! Ich hätte auch mal wieder etwas mehr Zeit zum nähen...

    Deine Stoffe sehen auch total schön aus!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. *lautlach* Das hätte direkt von mir kommen können :-D So trainiert man bestimmt irgendwelche tief vergrabenen Hirnregionen, wenn man die Jacke zu machen muss :-P Also auch gut!
    *gg*
    Die Sachen sehen trotzdem SUPER aus!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hups,
    also ich würde behaupten das das der neuste Schrei ist, lach.
    Ja ja so sachen passieren mir ständig. Ich kann z.B. keine Knopflöcher nähen, schnief. Ist aber trotzdem klasse geworden!
    Lg
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. *brüll schrei lach*.... DAS ist mir auch schon passiert und ich habe aufgetrennt...

    aber man kann auch eine kapuze falsch herum annähen (vorderseite an die schultern) und sich wundern warum alles nicht so gut passt, aber am ende bei absteppen der fertigen jacke dann merken, das sie falsch rum ist und alles wieder aufmacht... *grrrr*

    mach sie noch mal auf, dann hast du bestimmt mehr freude daran. ;o)))

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh Isabelle!!!!
    Ich freu mich endlich auch mal kleine Fehler bei anderen zu sehen !!! Nicht weil ich mich darüber freue :-))))) aber irgendwie hab ich immer gedacht sowas blödes kann nur mir passieren :-)))))) Die Sachen sind total schön geworden ich bin auch gerade bei Berit Nr 1 mal sehen was es wieder für lacher gibt :-)))))) Trotzdem ist deine Pia total klasse ich kenn mich ja überhaupt nicht mit Reißverschlüssen aus und auch auf die Gefahr hin ,das ich mich lächerlich mache ,aber kann man den Schieber nicht abmachen und anders rum wieder drauf???Ich fummel die ganze Zeit an meiner Hose rum :-)))) Ich hab nämlich nicht mal einen Reißverschluss wo ich es versuchen könnte ........aber Lachen erlaubt :-))))) ich lern gerne dazu

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hihi Bella,

    DOCH: Auftrennen...!!!

    Komm Süsse... hinterher bist Du froh, weil wenn Du das Jäckchen so immer wieder siehst, ärgerst Du Dich jedesmal...

    und was sage ich zu meinen Kindern...

    "Was man nicht kann, dass muss man üben"...

    kreisch... aber so Sachen sind mir auch schon passiert und meistens... wenn ich es noch ganz "schnell" machen wollte...

    Fühle Dich gedrückt...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. *gacker* tschuldigung....aber das ist echt zu süß!!! :o)

    und ich sage dir.....du wirst es doch auftrennen........so ist es zumindest immer bei mir. erst schmeiß ich`s in die ecke und sage:"so bleibt es jetzt!!!"....und dann nehme ich es mir doch wieder zur hand und mache es richtig. sonst ist es einfach zu schade um die schöne jacke!!

    glg, lina

    AntwortenLöschen
  8. Superschöne Teilchen und diese RVvariante hat nicht jeder , das ist ein absolutes Unikat"lach"
    lassen nicht trennen :O))

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. hihihi... bzw. verflixt und zugenäht ;o)

    sei froh das du "nur" auftrennen mußt, mir ist neulich nach 1 1/2 celinas zuschneiden aufgefallen, daß ich den stoff(fadenlauf) falsch zugeschnitten habe *heul der kostbare teure cord!!!
    nun wartet er auf puppenkleidung o.ä.

    lg colette

    AntwortenLöschen
  10. Ooohhh,mir ist auch schon so manches Mißgeschick beim nähen passiert.Aus Fehlern lernt man eben.Ich würde auch nochmal auftrennen,sonst ärgerst Du Dich nur weiterhin.Aber die Jacke ist trotzdem toll geworden und auch die Berit.Mit der Zackenlitze benäht sieht sie auch echt Klasse aus.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. ... ich wäre froh, wenn ich die Jacke erstmal so überhaupt hin bekäme, auf den RV doch gesetzt... ;-))

    Wunderschöner Stoff, die Hose sieht richtig Schoko-Edel aus.

    Du hattest Zeit zum nähen??? Das war sicher ein Scherz, wenn ich deine regelmäßigen Werke hier sehe, dann bin ich doch verwundert.. (machst du die anderen Sachen in der Mittagspause??) ;-))))

    -ja morgen startet der Nähkurs, wie gut du bescheid weisst!! Bin schon aufgeregt....

    Bussi Tina

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja witzig mit dem RV. Das passiert mir auch öfter mal... Aber ausser auftrennen hilft das meist nichts ;-)

    Anne

    AntwortenLöschen
  13. *lach*, eine schöne WENDEJACKE hast du da gezaubert *lach*

    nein, im ernst. die stoffe sind ein traum und die kombi auch.

    glg
    ute

    AntwortenLöschen
  14. Hi Süße

    ICH
    würde einfach den Zipperumdrehen .......
    Geht voll easy .... du musst nur ein ganz klein wenig oben auftrennen ...........

    GGLG
    Martina
    die das so auch im Geschäft macht , denn da haben wir alles einzeln , und es nicht so schwer wie es aussieht ;-)

    AntwortenLöschen
  15. *Lach* vielleicht sollten wir unsere größten Mißgeschicke auch alle mal zusammen ausstellen.....!
    Ist ja eicht nicht schlecht! Ich habe naeulich gelesen, daß man Den Kindern so mit etwa 2 Jahren den Schlafsack mit dem Reißverschluß nach innen anziehen soll, damit sie sich in ihrer "Mittagspause" nicht die Windel ausziehen können!!
    Aber die Pia ist total schön...und vielleicht kannst du dich ja doch zum auftrennen überwinden?
    Und Berit...hab ichs nicht von Anfang an gesagt, das ist DER Schnitt! Toller Stoff! Sieht großartig aus!
    Glg Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Nee,nee,nee...also OHNE Brille hätte ich das gar nicht gesehen ;-)
    Paß' mal auf,bald ist das "in" :-))
    GLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. ...*lol
    Also ich wollte heute morgen Myriels Jacke abfüttern. Zuerst die Ärmel, dachte ich mir so ganz naiv (nicht, dass ich es das erste Mal mache *gg), Aussenjacke gegen Innenjacke und zack zack mal eben schnell die Ärmel verstürzt. Als ich dann den Rest der Jacke zusammenstecken wollte - *kreisch* wieso habe ich jetzt so einen Jackenknoten??? Ich habe es wieder aufgetrennt und nicht fotografiert - war mir irgendwie peinlich *ggg
    Die Hose und Deine Jacke finde ich wunderschön und ich glaube, ich würde es auftrennen, Du ärgerst Dich bestimmt jedesmal, wenn Du die Jacke in die Hand nimmst.
    *lach oder Du hast soviel Humor, dass es Dich jedes Mal erheitert
    :-))))
    Wie auch immer, Du bist nicht allein im Kreise der irgendwie anders Nähenden!
    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  18. ich lach mich schlapp!!!
    neeee *prust* zu herrlich...
    ach ich kenn das, grad wenn man so in fahrt ist, merkt man das gar nicht und dann plötzlich.... *grrrr*
    und ich kann dich so gut verstehen, ich hasse auftrennen!!!!
    ich hoffe, das der trick von martina funktioniert *daumendrück*

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  19. Ups, na das ist ärgerlich, aber die beide Teile sehen total schön aus, der Hosenstoff ist ja ein Traum!

    LG Linda

    AntwortenLöschen