Montag, 17. Dezember 2007

Auf nach Goslar!

Erst an die Scheibe hauchen...
... und dann malen! Das hat sie ganz klar von mir!!! *lach*
Die Krippe einer kath. Kirche. Bald werden wohl Maria und Joseph eintreffen...
Kerzen anzünden hinter VERSCHLOSSENER Türe... Kannte ich bis dahin so nicht...

Hanna fand: "Die Weihnachtsmänner sehen aber böse aus! Das sind doch nicht die echten Weihnachtsmänner, oder Mama?" Gibt es nicht nur einen Weihnachtsmann???
Das fand ich genial: Ein riesiger Nadelwald in dem Verzehrstände verteilt waren.
Husch, husch, husch die Eisenbahn...

Endlich haben wir mal wieder das Glockenspiel sehen können. Das spielt nur 4-5x am Tag.


Auf nach Hause ;o)))
Die Jungen vor uns spielten Handyspiele. Das fand Hanna mehr wie interessant *seufz*

Und das war der Hammer des Tages: Diese tollen Schuhe waren runtergesetzt von 80Euro auf 40Euro!!!!! Diese Farbe: SOOOOOOO SCHÖN!!!! Hanna fand sie auch schön. Aber ich glaube, dass es auch daran lag, dass am Schuh ein Karabiner mit Kompass hing, den es dazu gab... Und natürlich wegen der Fee!
*******************************************
Heute sind wir mit dem Zug nach Goslar gefahren. Es ist immer etwas ganz besonderes wenn Hanna Zug fahren darf ;o)
Nur 60 Kilometer entfernt und doch einige Grad kälter! Als wir dann, nach dem Weihnachtsmarkt, in einem Cafe saßen und in den Harz schauen konnten, haben wir gesehen, wie es in den Höhen geschneit hat. Es sah wie Nebel aus, war aber Schnee ;o) Jetzt muss es nur noch hier schneien!!! Zumindest über Weihnachten, das wär doch fein...
Euch wünsche ich einen schönen Abend!!!!