Mittwoch, 2. April 2008

Mieses Wetter...

Hanna und Antonia spielen 'Rumpelstilzchen'. Die Sigg-Flasche ist das Baby der Königin ;o))))


Frühstück


Wenn ich solche Wurzeln sehe, überlege ich immer, was für Zeiten so ein Baum wohl schon hinter sich hat...



Jedes Kind hat im Wald einen Nistkasten beschriftet. In Hannas Kasten haben letztes Jahr sogar Meisen gebrütet.


Heute hatte ich Elternersatzdienst im Wald. Es war wirklich schön, bis der Regen kam... Immer wieder bewundere ich unser Kind, wie sie voller Wonne JEDEN Tag, bei Wind und Wetter, in den Wald geht! Das hat sie eindeutig vom Papa. Ich liebe die Natur ja auch, aber nicht bei jedem Wetter ;o)
Unser Server spinnt!!!!! Ich habe total Probleme ins Internet zu kommen, oder auch zu telefonieren! Ich hoffe, dass es schnell behoben werden kann... Es nervt total! NEIN; ich bin nicht i.-süchtig ;o))))))
Euch alles Liebe!!!!

Kommentare:

  1. Sieht nach einem wunderbaren Tag aus! Ich bewundere "Waldkinder" sehr und bin überzeugt, dass sie ganz, ganz viele wertvolle Erfahrungen sammeln, in dieser Zeit, eng mit der Natur.
    Bei uns im Kindergarten gab es schon Stress von manchen Eltern, als die Kleinen einen Tag pro Woche fix draußen verbracht haben - "sogar" bei Regen.
    Schön für deine Tochter, dass sie soetwas Großartiges erleben kann!
    GLG

    AntwortenLöschen
  2. HUHU Bella, nein, die Blogfrauen sind natürlich NICHT I süchtig, was für ein Gedanke!! ;-))))))

    Hey, habe auch an dich gedacht heute früh... aber das Wetter war doch eckelig kalt *brrr* ich war froh, als ich meine drei (Fahrgem.) im Kiga DRINNEN hatte. Ich staune auch, wie Hanna das macht und scheinbar ist es sehr gesund!!

    Die Spinne hattest DU auf dem Finger??? Hui, dann wärst du eine der wenigen Frauen, die ich kenne, die nicht Angst vor spiders haben ;-))

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hanna muss doch jeden Abend halb k.o. ins Bett fallen, oder...

    und es sieht nicht so aus, als würde es ihr nicht gefallen... ;-)

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh schön,das sieht nacjh einen herrlichen Tag aus!!
    Bei uns gab es auch nur 1 Tag in der woche Waldtag!!
    Max hat das geliebt ,Anna leider gar nicht!!
    Sie ist soo lauffaul!!Das kann sie nicht von mir haben,ich laufe soooo gerne!!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Ach schade, daß es mit dem Käferli dann doch noch nichts wird, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben! Die Bilder von der Shoppingtour sind klasse und die Waldbilder ja sowieso!!! Mal abegesehen von dem einen!Nichts für Arachnophobiker!!!*Schudder*
    Ich bewundere die Kiddies da auch. So gern wie ich draußen bin, aber nicht wenns draußen "ungemütlich" ist. Schön zu sehen mit welcher Fantasie Hanna und ihre Freundin spielen können!
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Sieht total urgemütlich aus....liebe Bella...nein der Schnee ist noch von Ostern ich hinke etwas hinterher,,,ö...vlg Jaike

    AntwortenLöschen
  7. Wuuunderschöne Waldbilder!ich finde das soo schön,das die Kinder immer in den Wald gehen!!
    Hab' Dir ne' Mail geschickt:-))
    GGGLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewunder das ja auch !!!! Ne also wenn es regnet und stürmt bin ich lieber im warmen :-)))
    Die Bilder sind ja wieder klasse auf was für Ideen die kommen ... süß!!!

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich :O)
    Ich bedaure es immer wieder, dass es bei uns keinen aldkindergarten gibt. Annie wäre auch super gerne dort hingegangen .
    Wundervolle Bilder sind das .

    GLG Christina

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Foto´s!Die Idee mit dem eigenen Nistkasten im Wald für jedes Kind finde ich super!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  11. oh das sieht wirklich nach einem tollen tag aus. unsere kita macht auch immer waldtage und co.
    xo andy

    AntwortenLöschen
  12. du arme, aber frag mal mich... ich gehe seid ewigkeiten immer ins internetcafe!!! das ist nervig... lg feli

    AntwortenLöschen
  13. Was für geniale Bilder! Ich staune auch immer, mit welchem Enthusiasmus die Kurzen bei schlechtem Wetter trotzdem draußen rumkreuchen. Sollen sie machen, solang sie Spaß dran haben!

    LG
    Ana

    AntwortenLöschen
  14. Wiedermal superschöne Bilder!
    Aber wer lässt bitte eine Spinne auf seinem Finger knipsen?
    Müsst ihr da etwa Mutproben machen iiiiiiiiiiiiiiigitt ich hasse Spinnen!
    Bei diesem Wetter hätte ich echt Probleme mit dem KiGa;o) bei Regen bin ich lieber Daheim;o)))

    GLG
    Marietheres

    AntwortenLöschen
  15. Wundeschöne Bilder Isabelle!
    So ein Waldkindergarten ist schon was schönes.Eine tolle Idee das jedes Kind sein eigenen Nistkasten hat.

    GGLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  16. Superschön,da wäre man auch gerne ein Waldkind. Die Nistkästen sind soo toll! Aber die Spinne - BÄH!
    Liebe Grüße! Ela

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Fotos.
    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen