Mittwoch, 28. Mai 2008

Sonnenzeit ;o))))







Heute war ich bei Fielmann und habe mir eine neue Brille bestellt... Kleiner Trost: Die Brille (gleiches Gestell, gleiche Gläser) kostet mich 'nur' 307 statt 380 Euro... Ich habe nicht gross nachgefragt, mich lediglich vergewissert ob die Gläser auch voll entspiegelt und gehärtet sind. Das Gestell kostete ja nur 40 Euro... Ja, sind sie *freu*
Dann auf der Rückfahrt, wir fahren viele Strecken mit dem Zug (bei diesen Spritpreisen auch nicht anders denkbar...), poltert es plötzlich und der Zug hält. Lokführer steigt aus, wieder ein und ruft, er könne nicht weiterfahren weil eine Schraubzwinge auf die Gleise befestigt wurde!!!!!!!!!!!!!!!! Alles entfernt, die Räder kontrolliert, im Schneckentempo, mit quitschenden Rädern, zum Bahnhof... Ich hatte mehr wie Angst, hatte ich doch erst den Bericht über die Katastrophe in Enschede geschaut... Im Bahnhof angekommen bin ich direkt zum Lokführer um genauer nachzufragen. Er sagte, dass die Schraubzwinge mit voller Absicht befestigt worden ist, die Polizei auf dem Weg sei, und wir nur froh sein konnten, dass es eine 'billige' Schraubzwinge war, ansonsten wären wir wohl entgleist... Zur nächsten Frühschicht am Samstag werde ich wohl mit einem gaaaaaaanz schlechten Gefühl im Zug sitzen... Was sind das für Menschen????
Ich wünsche Euch einen tollen Rest-Tag mit viel Rest-Sonne ;o))))
Edit: Kombi aus Marieke und Dortje vom letzten Jahr ;o))))