Dienstag, 25. November 2008

Winter im Burgtal




Da haben sich die Waldkinder gestern gefreut als sie mit ihren Porutschern in den Wald kamen! Es war nicht viel Schnee, aber es reichte zum rodeln. Und ob Ihr es glaubt oder nicht: Auf einem Matschberg lässt es sich sooooooooooo gut rodeln!
Bin ich froh, dass ich nur den morgentlichen Fahrdienst habe! Da sind die Kinder sauber und trocken *lach*
DANKE für Eure lieben Kommentare!!!! Die sind so schön geschrieben! Ganz besonders freue ich mich über die *stillen* Leser, die sich getraut haben auch mal zu kommentieren ;o))) In den nächsten Tagen werde ich diese neuen Blogs mal besuchen!!! Und die, die noch bloglos sind --> Traut Euch ;o))))
Bis Freitag könnt Ihr noch an der Verlosung teilnehmen!
Ich wünsche Euch einen entspannten Tag!

Kommentare:

  1. für die kinder ist das wirklich soso herrlich,ne?bin jetzt seit stunden im netz nach genauso einem schneeoverall auf der suche gewesen..ist doch das beste bei diesem wetter.

    sende dir liebe grüße

    crisl

    AntwortenLöschen
  2. "lach" den morgentlichen Fahrdienst hätte ich an deiner Stelle dann auch gern :O)

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. *lach* Kann ich gut verstehen, das du dich über den morgentlichen Fahrdienst freust! *gg
    Egal, Hauptsache die Kids haben Spass, und dannach sieht es aus!!!

    GglG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich mir die ganzen Schneebilder in den Blogs anschaue, muß ich fast lachen...wir hier im klassischen Schnee- und Wintersprortgebiet sind fast schneefrei...
    Naja, aber das kann ja noch kommen!
    Euch viel Spaß und lieben Gruß, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das iseht nach einer Riesen Gaudi aus. Ich bin so verfroren. Ich hasse Kälte.

    LG dane

    AntwortenLöschen
  6. was für herrliche bilder. hier wird auch auf jeder schneeflocke gerodelt ;o))

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  7. hier noch ein beitrag einer stillen mitleserin ;-)
    ich hab leider meistens den heimfahrdienst...mein armes auto....
    und meine kinder sind meistens die, die am dreckigsten von der ganzen gruppe sind. laut kindergartenleitung kommt das daher, dass sie so intensiv spielen :-)
    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  8. das ist ja ein Spaß gewesen...sieht lustig aus;)
    hauptsache sie hatten einen wunderschönen Tag;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  9. wie schön, bei uns ist schon alles weg :-(

    AntwortenLöschen
  10. Wir laufen zum Glück zum Kindergarten hin und auch zurück, den Fahrdienst würde ich bei dem Wetter auch nicht übernehmen wollen!

    GGLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. Ich würd mich an deiner Stelle auch über den morgentlichen Fahrdienst freuen *lach* wenn ich dran denke wie meine in ihrer Waldwoche aussah...ohhh jeee....

    Hauptsache die Kinder haben Spass ;o)

    GGLG sabine

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Winterbilder. Bei uns ist der Schnee leider schon wieder weg getaut :-(.

    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Schneebilder bei uns taut er so langsam weg aber die Mädels hatten auch ihren Spass.

    LIebe Grüsse MIchaela

    AntwortenLöschen
  14. Unsere 7jährige Wakiga-zeit ist jetzt schon 1,5 Jahre vorbei, aber an den 1. Schnee im Wald und das runtersausen kann ich mich noch gut erinnern. Ein Bild habe ich noch gut in Erinnerung: meine kleine paula - gerade mal 3 jahre, mit der taffen anna, den kurzen, steilen, vereisten hügel runter, mit selbstgenähter flatternder Zipfelmütze. viel spaß noch im kiga
    lg monika

    AntwortenLöschen
  15. Habt ihr es gut wenigstens ein bisschen Schnee :)
    Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  16. Juhuu - Schlittenfahren! Das Vergnügen hatte ich leider dieses Jahr noch nicht.
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen