Donnerstag, 26. November 2009

Das Schönste beim Backen....






... ist das Resteschlecken-kratzen ;o))))
Liebste Grüsse,

Kommentare:

  1. *lach*
    bei und ist dann noch so,dass das Kind hinterher ausieht,wie die Schüssel vorher.
    Klasse Bilder
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Füße vom Tisch!
    *lach*
    Wie Recht Du hast! Ich backe eigentlich auch nur, um Teig zu naschen...allerdings dürfen die Kids nicht da sein, sonst bleibt für mich nichts mehr übrig!
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  3. .............jaaaaaaaaaaaa das finden wir auch.

    vlG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh meine Süße,

    könntest Du mir das zauberhafte HannaKind mal ausleihen?
    Die putzt soooo sauber!!! ;o))))

    Ich komm ja grad nicht dazu und hier hat sich bereits eine kleine WollMaus Familie breit gemacht...

    Herz Euch ganz lieb! Und lasst Euch die Leckereien schmecken ;o)

    Ursel

    AntwortenLöschen
  5. oh ja....ich hätte meinen finger auch reingehalten....ich habs als kind geliebt und auch heute gehörts einfach dazu!!! Psssst...die hunde haben auch gerne....hat niemand gehört oder!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. Das haben wir heute auch gemacht.(Backen und Schüssel auslecken)
    ;-)))
    Mal sehen ob die Kekse den ersten Advent noch erleben;-)))

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja der Hammer,lol.

    wie deine Süsse das sitzt,ich lach mich kaput.Hoffe es ist noch Teig für die Plätzchen und so übrig geblieben,lach.

    GGVLG Vera

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, sie hängt ja halb in der Schüssel *lach* Aber so muss es sein und da gehören die Füsse natürlich auch mal auf den Tisch :-)
    Hoffe, es ist alles lecker geworden.
    Lieben Gruss, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Hat das Hanna-Kind mir noch was übrig gelassen??? Wahrscheinlich nicht so zufrieden wie sie ausschaut, na gut ich warte auf die nächste Ladung!!

    Bis dann
    LG
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. ohh bei uns kloppen sich immer alle um die Teigschüssel ;O)

    Was gab es denn Leckeres?

    Süße Bilder wie immer ;O)

    Ganz liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  11. jaaaaaa genau
    und ich fand ja früher immer, dass meine mama viiiieeeel zu wenig zum auslecken in der schüssel gelassen hat!
    ich lass immer etwas mehr drin ;o)
    (und freu mich, wenn ich diejenige bin, die es auslecken darf... *g*)

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  12. Bella!!!!!!!!!!!!!!!!Das erste und zweite Bild sind sowas von knuffig.Kussi an euch,dass bringt Freude und Farbe ins Grau

    AntwortenLöschen
  13. Oh Hanna, Herrin der Rührschüsseln, lass uns das nächste Mal etwas übrig!

    Ich sende euch Herzensgrüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bella,

    hihi, was für Bilder, wie der Zungenspitz immer so frech raus schaut! :-)Ja, Schüsseln ausschlabbern ist echt prima, wobei ich immer ganz schön viel drin lassen muß, damit auch jeder noch was abbekommt! ;-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Hihihi man siehts es schmeckt!!!
    Wir haben uns früher immer um den Napf gestritten...

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Kenn ich...obwohl ich ja immer Bedenken wegen der Eier habe, aber egal.

    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
  17. DAS kenne ich gut! Ist aber auch zu lecker :o)

    Viele liebe Grüße
    Marion, die immer heimlich naschen muss, bevor sie Schüssel und Rührbesen vom Quirl an die drei Naschkatzen weiter gibt ;oP

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine kleine Genießerin :-) Beim backen bin ich ja so ziemlich talentfrei, aber das naschen vom Teig bekomme auch ich gerade noch so hin *lach. Wochenende geht es bei uns an die Schüsseln.

    GLG, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. .... das liebe ich auch !

    GLG Marion

    PS: die Socken sind der Knaller, wo gibt es die?

    AntwortenLöschen