Dienstag, 9. Februar 2010

Lecker-schnelles Mittagessen


Gerade haben wir Pytt i panna gegessen :-D
Die Zutaten hat man meist im Haus. Ganz schnell zubereitet und soooooooo lecker!!!

Für Euch das Rezept (4 Personen):

800g Kartoffeln
3 Zwiebeln
300g gekochten Schinken
4-6 Gewürzgurken
300 Créme Fraiche
60g Butter
250ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer (frische gemahlen)
2 El frische Petersilie


Kartoffeln waschen, mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen, in 20 - 25 Minuten gar kochen lassen, abgießen, heiß pellen und erkalten lassen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, Zwiebeln abziehen. Zwiebeln, gekochter Schinken und die Gewürzgurken in Würfel schneiden.
Butter oder Margarine zerlassen. Kartoffelscheiben, Zwiebel-, Schinken- und Gurkenwürfel darin braten, Gemüsebrühe und Crème fraîche unterrühren, kurz erhitzen, salzen und pfeffern und mit Petersilie bestreuen.

Euch einen tollen Rest-Tag!