Dienstag, 13. April 2010

❤ Arbeitsplatzidylle ❤



Die Meise

Kopfüber, kopfunter, zweigab und zweigauf!
Ein lustiges kleines Ding,
Und immer geschwätzig und flink,
Und immer obenauf!

Denn ob die ganze Welt vereist,
Sie findet den Tisch gedeckt:
Hier wird ein Körnchen geschleckt,
Und dort ein Püppchen verspeist.

"Zizidä, zizidä! Der Frühling ist da!"
So ruft sie im knospenden Wald,
Und wehn auch die Winde noch kalt:
Sie weiss es, glaubt es nur ja!

Sie hat in das Herz der Knospe gesehn,
In die Wiege von Blume und Grün,
Sie weiss: Bald wird es nun blühn,
Und die Welt in Veilchen stehn.

Heinrich Seidel

*******************************

Fotografiert durch das geschlossene Fenster :-D

Herrlich dieser Ausblick!

Entspannt und macht gute Laune!

Ich schicke Euch viele Herzensgrüsse!