Dienstag, 31. August 2010

Bock auf Wiesn






Immer kommt das eigene Kind nähtechnisch zu kurz!
..meinte kürzlich das Hannakind ;)))
Na, immerhin habe ich es geschafft ein Shirt zu pimpen!
Gewünscht war der *schöne* Bock aus der 


Kind zufrieden, Mutter glücklich!

Die Serie bekommt Ihr im Nähwahna ;))

In freudiger Erwartung auf das morgige Themenbild, wünsche ich Euch alles Liebe!



Kommentare:

  1. ha..bei mir meinen es nur die jungs...sie kämen zu kurz zwecks benäht werden...die stickserie find ich klasse...lg emma

    AntwortenLöschen
  2. ...recht hat sie!!!! Aber bei sieht es nicht anders aus....

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!! Deine Kleine ist soooo eine hübsche! Und das Shirt ist auch kasse! LG Nina

    AntwortenLöschen
  4. Fesch sieht's aus, das Mad'l! :-)
    Viele Grüße
    von Raphaela

    AntwortenLöschen
  5. Ohja diesen Vorwurf musste ich mir letztens auch anhören ;)

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Ja ja, so ist es doch immer.. Die Kinderlein und auch das *Nähmamalein* kommen IMMER zu kurz, wenns um das für sich selbst nähen geht ;) ..

    Dein aufgepimtes Shirt und auch die *Schürze* schauen super schön aus..

    I bin auch scho ganz gespannt, was es Morgen als Thema gibt..

    Herzlichst, Ela

    AntwortenLöschen
  7. Ach Bella,
    das kenn ich dass das eigene Kind zu kurz kommt. Meine Sofia jammert auch schon seit Tagen wann krieg ich endlich meine Tasche, meine Kissen...
    Ich hab ein ganz schlechtes Gewissen sie immer zu vertrösten.
    Kein Wunder dass sie schon jetzt selbst Hand (Nähmaschine) anlegt!
    Wunderschöne Bilder wie immer!
    Herzlichst Susanne

    AntwortenLöschen
  8. *hehe* Mein Männe will immer benäht werden, aber WAS er genau will, das weiß er selbst nicht.

    Die Stickserie ist super schön *_*

    LG,

    Pony

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Bella,

    puhh, musste erstmal hier alles lesen, besonders berüht, hat mich dein posting über den SA von Manfred!! Ihr habt es sooo toll gemeistert, bin stolz auf euch!!
    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen