Dienstag, 22. November 2011

Stollenzeit



Am WE habe ich die ersten Stollen für dieses Jahr gebacken.
Einen mit Mohn und einen mit Marzipan.

Und ganz wichtig, für Familienmitglieder: OHNE ZITRONAT / ORANGEAT!

Hier das Rezept vom Marzipanstollen vom Chefkoch (<--Klick), welches ich folgend abgewandelt habe:

Die Rosinen habe ich am Tag vorher in Apfelsaft eingeweicht.
Rum, Zitronat und Orangeat habe ich weggelassen und etwas Schale von einer Zitrone und Orange reingerieben.
Das Marzipan (so lange kneten, bis Öl austritt) habe ich ausgerollt und als Platte auf den Teig gegeben.
Ausserdem habe ich Puderzucker mit Vanillinzucker gemischt und den Stollen damit bestäubt!


Wie der Stollen schmeckt, kann ich leider erst in drei Wochen beantworten ;)

Die Tage stelle ich Euch noch das Mohnstollen-Rezept ein ;)

Herzensgruss, Eure Bella