Dienstag, 19. Juni 2012

Klartext

Auch wenn ich mich innerlich sträube diesen Post zu schreiben, muss es sein:

Nachdem sich gestern Anonymus 'Kinker' darüber mokierte, wie und warum es einen Chaostag 'Asozial' gibt, antwortete ich noch recht höflich, dass es um einen Spass geht, der in der letzten Schulwoche einer Abschlussklasse stattfindet!
Dinge, wie man würde sich über Menschen mit wenig Bildung/Geld lustig machen, sind doch sehr weit hergeholt und einfach falsch!
Mir dann noch 'netterweise' zu schreiben, dass man mir ja nicht unterstellen möchte 'auch' so zu denken, ist ja echt 'n Ding!

Ich habe diese Kommentare nach kurzer Überlegung gelöscht, weil sie einfach nicht auf meinen Blog und schon gar nicht unter so ein lustiges Bild, gehören!
Mich dann noch mit 'Sämtliche kritischen Kommentare zu löschen ist kein feiner Zug' zu belästigen, nervt!

ES GEHT UM SCHÜLER, DIE SPASS IN IHRER LETZTEN SCHULWOCHE HABEN WOLLEN!

Lest doch einfach nicht bei mir, wenn Euch meine Postings nerven, Ihr Euch angegriffen fühlt, oder Ihr Lust verspürt 'schlechten Wind' aufkommen zu lassen!
Bleibt doch einfach weg! 

Denn: Dies ist mein Blog!
..und ich veröffentliche oder lösche Kommentare, wie es mir passt!

So, und nun:
Auf in Choastag 2 #Hippie

Herzigst, Eure Bella

Kommentare:

  1. Manche Leute müssen wohl zwingend wortstark verkünden,wie andere gefälligst zu denken und zu leben haben.Sich selbst hinterfragen sie nie dabei.Weil sie selbst sind ja so schlau und so perfekt.Man,man,man Leute,habt doch einfach ein bisschen Spass am Leben oder lasst zumindest den anderen ihren Spass.Man muss doch nicht alles kaputtreden oder in allem immer etwas Negatives sehen.Ich wünsche den Schulabgängern weiterhin viel Spaß und genießt es ganz unbeschwert.Wollte jetzt auch mal meinen Senf abgeben :)Und Bella:bitte ,bitte weiterhin die schönen Fotos :*

    AntwortenLöschen
  2. <3 recht hast du! wer es nicht lesen will soll weg bleiben.
    kapieren aber viele leider nicht.

    liebe grüße karin

    AntwortenLöschen
  3. Mal wieder schade, dass es solche Leute gibt!
    Ich fand das Foto gestern Hammer! Bin schon auf die nächsten gespannt, und finde es gut wie konsequent du durchgreifst! Wer ' s nicht mag kann sich gern äussern, aber nicht anonym!
    LG und viel Spaß eim Verkleiden!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Hier macht sich niemand lustig!
    Hier wird sich aus Spaß am Leben VERKLEIDET!

    Man drückt ein Stück Erleichterung, Stolz, Glück, Zusammengehörigkeit und vielleicht auch ein bisschen Wehmut aus.
    Sonst nix. Ganz einfach: Jung sein. Leben. Lachen. Glück. Geschafft.
    Ich denke, dass sollte man den Jungs und Mädels von Herzen gönnen. Sie haben sich das verdient.

    Mitfühlende Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Nö ich les weiter ;)... hier gabs auch Chaostage vorm Abi - die einzige Schule am Ort, die das zugelassen hat (da wurde wirklich drüber diskutiert an anderen Schulen - unfassbar) und es gab ein schönes Titelbild!!!
    Die Kids hatten Spaß und nach der Stresszeit auch echt verdient (die Lehrer übrigens auch ;D)

    Schönen hippigen Chaostag

    AntwortenLöschen
  6. Genau! Es ist DEIN Blog. Ich mache das auch so. ;-)

    Außerdem gibt es so oder so kein Klischee, dass nicht von der Wirklichkeit noch getoppt wird. ;-D Wer das bestreitet ist einfach blind.

    Und dabei ist es völlig egal welches Grüppchen man da ansieht... die SUV fahrenden Muttis (an unserer Schule) erfüllen genauso die Klischees, wie die 3er BMW fahrende Türken (in unserem Viertel) etc. etc. etc.. Und immer gibt es auch andere, klar. Und immer gibt es eben viele die diese Klischees erfüllen.
    Ich bin gespannt, welche Themen noch kommen. :-)))
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  7. Dein Blog, Dein Spielplatz, Deine Regeln! Basta.

    Wir hatten bei uns leider nur einen Tag Ausnahmezustand, da wurde sich verkleidet und die ganze Schule "verunstaltet", so dass niemand Unterricht machen konnte, da wir die Lehrer ja dann auch noch "gefangen" nahmen und öffentlich "an den Pranger" stellten. Herrlich!

    Ich finde das toll, dass Eure Schule dieses Speltakel gleich eine ganze Woche zulässt! Super! Und auch toll von den Schülern, sich zum Schluss noch einmal so viel Mühe zu geben und sich für eine Woche jeden Tag neue Kostüme aus zu denken. Das zeigt doch viel mehr Sozialverhalten, als irgendwelche hineininterpretierte Besserstellung vom anonymen Kommentator.

    Ich bin gespannt auf die nächsten Kostüme!

    AntwortenLöschen
  8. Super Daumen hoch..dein Blog...dein Inhalt...bravo...boah es gibt Leute...*kopfschüttel*
    dicker drücker
    emma

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche deiner Grossen GANZ EINFACH viel Spass in ihrer cHaOsWoChE und finde die Bilder die du von Ihnen machst einfach nur genial. So eine schöne Erinnerung für alle...

    AntwortenLöschen
  10. Und ich hab mir noch gedacht, dass ich auch gerne so eine Chaouswoche gehabt hätte. Das hätte mir sooo Spaß gemacht :) Bin schon gespannt, was du uns diese Woche noch zeigst :) Die Bilder sind auf jeden Fall super :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  11. Also ich hätte mir solchen Spaß zu meiner Schulzeit gewünscht...
    bei meinem Sohn waren es die Mottotage,aber die Themen waren die gleichen....er ist sogar mal als Frau verkleidet zur Schule gegangen...grins
    Ich wünsche deiner Tochter noch ganz viel Spaß!!!

    lg ute

    AntwortenLöschen
  12. Wow...eine ganze Woche gleich!Soetwas gab´s zu unserer Zeit nicht-nur einen Tag!Viel Spaß deinen Kindern dabei!

    Und mit der Einstellung zu deinem Blog hast du völlig Recht.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Lass Dich nicht ärgern.
    Ach was red ich, hab mich ja gestern auch gewaltig geärgert ;-)
    Dummtuter gibt es überall, Wichtigtuer weil sie eigentlich gern was zu sagen hätten aber ihnen nicht wirklich was einfällt außer, warme, miefige Luft zu verbreiten.
    Machs Fenster auf, lüfte durch und lass den Mief abziehen.
    Ich freu mich auf die nächsten Bilder
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. chaostage finde ich super! die gibt es an laras gymi auch und sie liebt es!
    sollen die stänkerer doch wegbleiben! es zwingt sie doch keiner hier zu lesen (boah, ich rege mich gerade auf über soviel dummheit und streitsucht...)
    ganz liebe grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  15. Klasse Bilder zu einer tollen Aktion. Die Kids haben es sich verdient.
    Und Danke, dass du es so deutlich machst, dass dies dein Blog ist und wem es nicht paßt soll weiterklicken.

    Gruß
    Annette

    AntwortenLöschen
  16. Deinen Post unterschreibe ich mit vielen Ausrufezeichen!!!

    Übrigens: Nach 2 schnellen und schönen Sachenfinderröcken kamen dieses Wochenende noch mal 2 dazu! Und ein Ende sehe ich nicht so schnell ab. Meine Töchter lieben !!!! diesen Rock und es findet sich wirklich allerhand Kleinkram in den Taschen wieder ... Also: Vielen Dank für diesen tollen Rock!!

    Liebe Grüße,
    Thessa

    AntwortenLöschen
  17. du arme! lass dich nicht von kleingeister nerven. kompliment an die tollen fotos und meine dringende frage: wie kriegst du diesen tollen türkis-stich hin? mit photoshop oder geht das einfacher?

    AntwortenLöschen
  18. Du machst das toll! Das kann ja auch nur jemand schreiben, der keine Ahnung von Teenies hat. Ist doch cool, was die Kids in ihrer Abschlusswoche machen. Die Bilder sehen voll cool aus:-) Mach nur weiter so!
    Liebi, unterstützendi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    reg dich nicht auf.
    Lösch die Kommentare sobald du merkst,das
    sie negativ sind.Lies einfach nicht weiter.
    Genießt die Abschlußwoche mit allem was dazu-
    gehört.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  20. Spontan gelesen und gedacht, ja, auf seinen eigenen Blog darf man/frau schreiben und löschen. Es gibt immer mal wieder Personen, die andere ärgern oder aus der Ruhe bringen wollen, sich selber angegriffen fühlen, aber sie müssten sich nicht so fühlen. Der Spruch: Jede Jeck' is anders!, stimmt schon. LG Astrid P.S.: Habe Deine Internet-Adresse über eine Postkarte aus einem süssen Geschäft in Bonn

    AntwortenLöschen