Donnerstag, 2. August 2012

Burg Falkenstein



















Wen es einmal in den östlichen Harz verschlägt, muss sich unbedingt die Burg Falkenstein anschauen!

Schon der Wanderweg zur Burg ist traumhaft schön! 
Wenn man diesen geschafft hat, bietet sich ein märchenhafter Blick auf eine herrschaftliche Burg.

Viele Räume der Burg wurden restauriert und in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt.
Das Fräuleinzimmer und die alte (noch immer funktionierende) Küche haben mir persönlich am besten gefallen!

Die Burg war Schauplatz für einige DEFA Märchen oder auch für die DDR-Kinderserie Spuk unterm Riesenrad.
...und genau so haben wir uns auf dieser Burg gefühlt:
Wie im Märchen. 

Die Falkenshow machte den Besuch perfekt!
Grossartig und sehr kinderfreundlich wurde über die Kunst der Falknerei erzählt.

Der Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!

Euch die liebsten Grüsse, Eure Bella


Kommentare:

  1. oh wow! das sieht ja gradnios aus!
    wie schade, dass wir diesen tollen tipp nicht schon vor 3 wochen kannten....

    tolle eindrücke!

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so eine Mutige! Ich hätte zuviel Respekt vor der Eule gehabt.
    Danke für die zauberhaften Bilder.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Das ist total witzig, wir waren am Sonntag auf auf der Burg. Leider hatten wir nicht so ganz tolles Wetter und so blieb uns diesmal die tolle Aussicht von oben verwehrt. Und Deine Bilder sind wie immer super !!
    GGLG Kathleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist schade! Da lohnt sicher ein zweiter Besuch ;)
      Liebe Kathleen, ich schicke Dir viele Grüsse!!

      Löschen
  4. Hallo!
    Als ich gerade so die Fotos gesehen habe, war ich total perplex, zu frisch die Erinnerung, dort selbst gerade vor zwei Wochen gewesen zu sein! Es ist ein toller Ort und Deine Bilder sind großartig. Eine schöne Ferienzeit wünsche ich weiterhin, liebe Grüße sendet Liane W.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Als ich die Fotos gesehen habe war ich total fasziniert, hatte ich doch vor zwei Wochen erst diese Burg mit meiner Familie besucht! Du machst wirklich schöne Fotos und ich komme immer gerne auf Deinem Blog vorbei.
    Liebe Grüße sendet Liane W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liane,
      lieben Dank für Deine Worte!
      Wir sind, bis heute, total begeistert von der Burg und ihrer Umgebung!
      ...da müssen wir auf jeden fall wieder hin ;)
      Herzige Grüsse!

      Löschen
  6. Super toll! Und du bist so oft in meiner Nähe :-)

    ❤liche Grüße, Christin

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht ja wirklich traumhaft aus! Und das Bild von Hanna mit dem Falken ist klasse!
    Liebe Grüße,
    Katy

    AntwortenLöschen
  8. Burg Falkenstein ist unsere absolute Lieblingsburg!

    Auch der Blick ist atemberaubend und der Weg dorthin ist wunderschön und abwechslungsreich für Kinder (seid ihr von Mägdesprung durch's Selketal dorthin gewandert oder vom Großparkplatz?).

    Der Falkner mit dem "Fädder-Spiel" ist total klasse! Das eine Mal war ein Falke oder eine Eule das erste Mal zu einem Freiflug aufgebrochen, immer weiter und weiter entfernt und dann.... ganz verschwunden. ;o)
    Wir wissen nicht, ob er/sie wieder zurückgekommen ist...

    Auch der abenteuerliche Weg zum Turm hinauf und die Wendeltreppe begeistert die Kinder immer wieder. Im tiefen Verlies sind sie dann immer ganz andächtig und betroffen, dass dort früher Leute gefangen gehalten wurden.

    Insgesamt fühlt man sich spätestens beim Durchkraxeln der dicken Außenmauern hinter der Falknerei wirklich wie im Märchen. Es nimmt uns immer wieder auf's Neue komplett gefangen.

    Danke für die Bilder und liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen