Mittwoch, 21. November 2012

4 Kammern-Dinkelkissen Tutorial


Meine Maße für das Kissen sind wie folgt:

Inlet: 2x 43x24cm
Unterseite: 1x 43x24cm
Oberseite: 1x 32x24cm &  1x 22x24cm
500-600g Dinkel


Den Stoff für das Inlet rundherum, bis auf eine Wendeöffnung am Ende der kurzen Seite, absteppen.
Die Ecken abschneiden und das Inlet wenden.


Drei senkrechte Linien (ca. 16cm lang), mit einem Abstand von ca. 11cm, absteppen.


Nun durch die Wendeöffnung den Dinkel einfüllen.
(Dies klappt mit einem Trichter am besten)
Den Dinkel bis zur ersten Kammer durchrieseln lassen. Anschliessend die erste Naht schliessen.
Mit Kammer 2 & 3 ebenso verfahren.
Nach Füllung der letzten Kammer die Wendeöffnung schliessen.


Das Inlet ist fertig ;)


Nun wird jeweils eine Seite (die 24cm Seite) der Oberstoffe versäubert.


Die ungesäumten 24cm Oberstoff-Seiten, rechts auf rechts, auf den Unterstoff heften und versäubern.


Fehlen nur noch die langen Seiten!
Heften, versäubern...


...wenden, und...


FERTIG!

 ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥ 

Viel Spass beim Nacharbeiten!

Herzensgruss, Bella

Kommentare:

  1. herzlichen dank dafür!!!
    ich wollte demnächst welche nähen!!! das passt ja

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  2. genau so hab ich gestern ein großes geteiltes kirschkernkissen genäht
    glg chrssy

    AntwortenLöschen
  3. DANKE! Für die tolle Anleitung. Vielleicht werde ich sie schon morgen mal ausprobieren. Lust hätte ich ja ;-)

    Liebe Grüße, Fusselline

    AntwortenLöschen
  4. ganz lieben Dank, das werde ich gleich nachnähen. Die Stoffkombi gefällt mir total gut.

    GLG Betty

    AntwortenLöschen
  5. die anleitung ist wirklich toll.
    und zur richtigen zeit kommt sie auch noch.
    weißt du, ob man bei der auswahl der stoffe etwas beachten muss?
    lg anna

    AntwortenLöschen