Mittwoch, 7. November 2012

Weihnachtsmandeln



So langsam, gaaanz langsam, starten wir in die Vorweihnachtszeit!

Angefangen habe ich heute mit Weihnachtsmandeln!
Im letzten Jahr bei Ute entdeckt.
Das Rezept ist von Caro!
Ich mache sie auch in der Pfanne! Funktioniert super und es braucht nicht so lange!

Herz Euch, Eure Bella


Kommentare:

  1. Oahr!!

    ich kann es quasi riechen!!!
    so lecker lecker lecker!!!

    Sei lieb gegrüßt,ich springe mal an den Herd ;o)
    die Din

    AntwortenLöschen
  2. Weihnachtmandeln habe ich auch jedes Jahr für den KIGA gemacht. Ich mache sie immer in der Mikrowelle und hatte sie in Folientütchen verpackt. Aber so wie du sie verpackt hast finde ich viel, viel schöner.

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  3. *schmackofatz* ... und danke für die Erinnerung ;-) Da gehe ich doch gleich mal Kuvertüre kaufen.

    Herz Dich,
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir gibt es ein Rezept für gebrannte Mandeln, falls jemand keine Schokolade mögen sollte... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee als Weihnachtsmitbringsel. Ist gedanklich gespeichert.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Weihnachtsmandeln mag ich auch sehr gerne, hab sie bisher aber noch nicht selber gemacht. Das wäre mal eine gute Idee. Danke fürs Erinnern!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  7. ...mensch jetzte hast du mich richtig gluschtig gemacht...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns gibt es so eine Schokolade garantiert nicht. Aber das Rezept hoert sich so koestlich an, dass man die Schokolade ja selbst wuerzen kann. Ich frage mich nur, wenn man die klebrig-scholadige Mandelmasse auf den Puderzucker kippt und damit ueberzieht, reicht das, um das weitere Verkleben durch die Schokolade zu verhindern? Muss die nicht erst etwas auskuehlen? Mensch, wie gerne wuerde ich das jetzt mal probieren. Deine Verpackung ist auch ganz entzueckend. Das merke ich mir auf jeden Fall.
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nessie,
      ich nehme normale Kuvertüre und verfeinre mit Zimt und Kardamon.
      Wenn die Mandeln nicht zu sehr in der Schokolade schwimmen, und die Schüssel mit dem Puderzucker gross genug ist, werden die Mandeln nicht miteinander verkleben!
      Man muss nur ordentlich schütteln ;)
      Ganz liebe Grüsse und viel Spass ;)

      Löschen
  9. hach wie lecker!!!! und so ein schönes foto davon!
    jetzt, wo der bogen steht, könnte ich auch gleich mal welche machen..... :-)
    herzlichste grüße
    einchen

    AntwortenLöschen