Sonntag, 3. November 2013

Winterwarm eingepackt im Herbst

















Heute waren wir endlich mal wieder im Burgtal.

So richtig Lust hatte anfangs keiner, da das Wetter momentan sehr wechselhaft, und es daheim so muckelig-kuschelig ist ;)

Wir sind dann doch los und das war auch gut so.
Als wir unterwegs waren, hat sich die Sonne ihren Weg durch die stürmischen Wolken gebannt. Es war herrlich!

Mit Schal und Beanie lässt sich der Wind sehr gut aushalten :)
Das Kind ist für den kommenden Winter gewappnet und freut sich schon jetzt, mit Schlitten, Tüten und Zipfelbob durch das Burgtal zu rodeln!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!
Seid lieb' gegrüsst, Eure Bella

Kommentare:

  1. Ich habe euren Ausflug - dank der herrlichen Fotos - mitgenossen, denn für mich fallen diese Ausflüge im Herbst dieses Jahr aus mangels Funktionskleidung, die über meinen gebrochenen Arm samt Fixateur passt. Und durch die Walkjacke, die passt, pfeift der kalte Wind und verursacht Schmerzen ( von Regendichtigkeit ganz zu schweigen ). Umso mehr Freude habe ich an solch herrlichen Posts!
    Danke!
    Passt gut auf euch auf!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du....
      Alles Gute für Dich, Astrid!!!
      Herzensgrüsse schicke ich Dir!!

      Löschen
  2. Das finde ich so schön an den ehemaligen Waldindergartenkindern (ich habe selbst eins und noch zwei "aktive" Waldkinder): Sie können so schöne Herbstspaziergänge (meistens) noch so richtig genießen, während bei vielen Altersgenossen Playstation und Computer schon sehr sehr wichtig geworden sind . Wunderschöne Bilder!!

    AntwortenLöschen